DOPPELVERANSTALTUNG AUF DEM WEIDAER ROTEN HÜGEL

DOPPELVERANSTALTUNG AUF DEM WEIDAER ROTEN HÜGEL

Im vierten Vorbereitungsspiel auf die Rückrunde in der Landesliga
empfängt die SG Weida/ Wünschendorf am Sonnabend, 14.00 Uhr den
Tabellenführer der Landesklasse 1 SG TSV Gera- Westvororte. Die
Spielstärke der Spitzenteams aus der Landesklasse mussten die Weidaer
schon am letzten Wochenende erkennen, als man mit 3:5 gegen Bad
Lobenstein unterlag.
Im Vorspiel trifft die SG Weida/ Wünschendorf II im Derby auf
Kreisoberligist SV Blau- Weiß Niederpöllnitz. Anstoß ist 12.00 Uhr. Am
vorigen Sonnabend unterlagen die Wünschendorfer mit 2:4 gegen Chemie
Triptis.
Beide Spiele werden auf dem Weidaer Kunstrasenplatz ausgetragen.

Weida, den 14.02.2019 Volker Georgius

Kommentare