WEIDA GASTIERT IN MARTINRODA

WEIDA GASTIERT IN MARTINRODA

Am Sonnabend, 14.00 Uhr tritt die SG FC Thüringen Weida beim
Tabellenzweiten FSV Martinroda an. In diesem Spiel sind die Weidaer
krasser Außenseiter. Martinroda liegt nur noch einen Punkt hinter
Spitzenreiter Geratal und wird wohl aufsteigen, da nur sie für die
Oberliga gemeldet haben. Die Matinrodaer haben mit 47 die meisten
Treffer erzielt, dahinter folgt aber schon Weida mit 40 Torerfolgen.
Die Heimtabelle führen die Martinrodaer mit 7 Siegen an. Benjamin Hertel
liegt in der Torschützenliste mit 17 Treffern vorn vor dem Weidaer Tim
Urban , der bisher 13x traf.
Die Personalsituation ist beim FC Thüringen aufgrund gesperrter und
verletzter Spieler sehr angespannt, aber auch als Außenseiter ist vieles
möglich.

Weida, den 07.03.2019 Volker Georgius

Kommentare