Weida Empfängt Regionalligist ZFC Meuselwitz

Weida Empfängt Regionalligist ZFC Meuselwitz

Benefizspiel zugunsten der Nachwuchsabteilung des FC Thüringen Weida.

Im Rahmen des 24. Weidaer Fußballtreffs und des 4. Hallo Pizza Cups empfängt die Landesklassemannschaft des FC Thüringen Weida am Sonntag, Anstoß 14.00 Uhr auf dem Roten Hügel, den Regionalligisten ZFC Meuselwitz. Der Erlös dieses Benefizspieles kommt der Nachwuchsabteilung des FC Thüringen Weida zugute.

Die Weidaer Mannschaft belegte nach einer vor allem in der Endphase durchwachsenen Saison Platz 4 in der Landesklasse Ost nach Platz 1 und 2 in den letzten beiden Spieljahren. Höchst erfreulich, dass die Torjägerkanone mit 27 Treffern von Weidas Kapitän Nick Pohland geholt wurde, nachdem Bruder Hendrik in der Saison 2011/12 mit 30 Treffern Torschützenkönig wurde.

Für den Kontrahenten ZFC Meuselwitz aus der Regionalliga Nordost gingen in diesem Spieljahr auch nicht alle Träume in Erfüllung. Hauptsache war aber, der Klassenerhalt, auch wenn dieser erst am letzten Spieltag in einen Herzschlagfinale geschafft wurde. Nach dem Rücktritt des jahrelangen und verdienstvollen Trainers Holm Pinder in der 2. Halbserie, hat jetzt Marco Kämpfe das Zepter beim ZFC übernommen, Kämpfe war einst Co- Trainer bei Erzgebirge Aue des in Weida bestens bekannten Heiko Weber.

Ein gutklassiges Spiel vor hoffentlich großer Kulisse ist am Sonntag zu erwarten.

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar