Kleine Idee mit großer Wirkung

Kleine Idee mit großer Wirkung

… denn nachdem 2009 erstmals Fördermittel zum Umbau des Hartplatzes in einen Kunstrasenplatz für Weida angemeldet wurden und sich 3 Jahre „nix vor und nix zurück“ bewegte, hatte Andreas Frühauf die geniale Idee: „… lasst uns als Verein Quadratmeter Kunstrasen verkaufen und so den Eigenanteil der Stadt Weida reduzieren“. Gesagt … getan. Der FC Thüringen Weida gründete im Januar 2012 die„Initiative Kunstrasen“ Sportpark „Roter Hügel“ in Weida,

fand, neben dem besagten „Erfinder“, der nach 2012 erneut 5m² kaufte, zahlreiche Nachahmer und nennt nach fast 5 Jahre nun genau 506 m² für 30.360,00 € (+ 50 Cent) sein Eigen. Auf dem Weg dahin, waren dem Erfindungsreichtum der Geldgeber nahezu keine Grenzen gesetzt. Und so erzielte peu á peu eine kleine Idee eine große Wirkung.

Der Pessimist könnte nun meinen, es ist in Anbetracht der hohen Baukosten nur ein „Tropfen auf dem heißen Stein“. Der Optimist hingegen erwidert: „steter Tropfen höhlt den Stein“, denn mit jedem Befürworter und jedem Spender kommen wir unserem Ziel etwas näher. Klar ist die „tippel tappel Tour“ viel beschwerlicher, aber mit viel Geld kann Jeder und umso schwieriger ein Vorhaben ist, umso mehr freut man sich am Ende über das Geschaffen und weiß es umso mehr zu schätzen.

Nun liegt ein Happyend in den Händen der Realisten aus Politik und Verwaltung. Einer erneuten Aufforderung zur Fördermittelantragstellung seitens des Freistaates Thüringen wird mit Spannung entgegengefiebert.

Der FC Thüringen Weida hat auf jeden Fall seine Hausaufgaben gemacht. Der zugesicherte Vereinsanteil wurde nahezu verdoppelt und auch sonst bleibt der Traditionsclub vom „Roten Hügel“ weiter am Ball … und das nicht nur mit der Spenden – Büchse sondern vor allem auf dem Spielfeld, was Heinz-Joseph Rungen, Vorsitzender des Clubs beim gemeinsamen Treffen mit Andreas Frühauf im Beisein der Presse nicht ohne Stolz betonte … und da ist nicht nur der Blick auf die Tabelle der ersten Mannschaft gemeint.

Welche Ideen unser Spendenkonto bisher gefüllt haben, wie und warum auch sie uns unterstützen sollten, erfahren sie unter www.kunstrasen-weida.de … helfen sie uns … jeder Euro zählt.

FC Thüringen Weida

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar