FÜNF TORE NACH DER PAUSE

FÜNF TORE NACH DER PAUSE

Leutloff und Böhme treffen doppelt

 

SG FC Thüringen Weida – SG Eurotrink Kickers Gera   7:0 (2:0)

Vor dem Pflichtspielstart am Sonnabend absolvierte die SG FC Thüringen Weida am Mittwoch abend ein letztes Vorbereitungsspiel gegen Kreisligist SG Eurotrimk Kickers Gera. Bei Weida waren insgesamt 19 Spieler im Einsatz.

Schon in der 1. Halbzeit war der Gastgeber permanent überlegen, Szudra schoss am kurzen Eck vorbei. Dann erzielte Patrick Leutloff in der 9. Minute die Weidaer Führung. Eine Viertelstunde später war es erneut Leutloff, der zum 2:0 einschoss, nachdem Philip Berthold einen schon verlorenen Ball wiedererkämpft hatte. Oettels Kopfball nach Flanke von Ulrich hielt Torwart Dietl. Kurz vor der Pause traf Gabriel Oettel den Innenpfosten.

In der 2. Halbzeit verblieben bei Weida nur Ulrich, Szudra, Schumann und Leutloff auf dem Platz. Torwart Penzel, Görler, Böhme, Lange, Nick Pohland, Theileis und Reichelt sowie später noch Co- Trainer Hendrik Pohlandkamen neu in die Partie. Es dauerte bis zur 63. Minute, ehe Weida trotz zahlreicher Chancen wieder traf. Nick Pohland wurde im Strafraum gefoult und Robert Böhme verwandelte den Elfmeter sicher- 3:0. Nach Szudras Ecke köpfte Nick Pohland zum 4:0 ein (70.). Das nächste Kopfballtor gelang Sebastian Görler nach Freistoß von Ulrich (73.). Nach Kopfballablage von Hendrik Pohland traf Böhme zum sechsten Mal. (77.). Nun hatte Eurotrimk eine gute Einschussmöglichkeit, aber Ulrich konnte retten. Böhme traf 5 Minuten vor Schluss zweimal den Pfosten. Das Endresultat gelang Felix Theileis, der nach Vorabeit von Nick Pohland zum 7:0 erfolgreich war.

Am Sonnabend, 15.00 Uhr empfängt die SG FC Thüringen Weida auf dem Roten Hügel in der Ausscheidungsrunde zum Thüringenpokal den TSV 1861 Bad Tennstedt. Zur Saisoneröffnung erhält jeder Zuschauer bei diesem Spiel auf die Eintrittskarte eine Rostbratwurst gratis.

Weida: Runau (46. Penzel); Oettel (46. Reichelt), Ulrich, Wanitschka (46. Görler), Torres (46. Theileis), Leutloff, Berger (46. Böhme), Schumann (70. Hendrik Pohland), Gerold (46. Lange), Szudra, Berthold (46. Nick Pohland)

Eurotrink: Dietl; Krause, Harnisch, Gallert, Nieselke, Robin Fleischer, Weise, Michaelis, Theil, Nickol, Heisig ;Patzer,Gniechwitz, Kluh, Weingart, Stiller, Schulz, Kerzig

Torfolge: 1:0; 2:0 Leutloff (9.; 24.); 3:0 Böhme (63.; Foulelfmeter); 4:0 Nick Pohland (70.); 5:0 Görler (73.); 6:0 Böhme (77.); 7:0 Theileis (88.)

Schiedsrichter: Ronald Patzer (Gera)

Weida, den 28.07.2016 Volker Georgius / Foto: GO Sportfotografie

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar