SCHWARZER TAG FÜR WEIDA.

0:3 nach 15 Minuten SG FC Thüringen Weida – SG FC Wacker 14 Teistungen 0:3 (0:3) Nach den beiden Niederlagen bei den Spitzenmannschaften Martinroda und Geratal hatte sich die Weidaer Mannschaft für das Heimspiel gegen den Vierten der Tabelle Wacke

PERSONALNOT NICHT ZU KOMPENSIEREN.

Nach der Niederlage in Martinroda unterliegt Weida auch in Geraberg Spielvereinigung Geratal – SG FC Thüringen Weida 3:0 (1:0) In der Vorwoche hatte Weida in Martinroda trotz prekärer Personalprobleme eine gute Leistung geboten, aber am Ende mit 1

NÄCHSTES SCHWERES AUSWÄRTSSPIEL.

Am 18. Spieltag der Landesliga tritt die Mannschaft der SG FC Thüringen Weida am Sonnabend, 14.00 Uhr bei der Spielvereinigung Geratal an. Der Gastgeber stand lange Zeit an der Tabellenspitze, nimmt nach der Niederlage in Ehrenhain und dem Sieg von Marti

WEIDA GASTIERT IN MARTINRODA.

Am Sonnabend, 14.00 Uhr tritt die SG FC Thüringen Weida beim Tabellenzweiten FSV Martinroda an. In diesem Spiel sind die Weidaer krasser Außenseiter. Martinroda liegt nur noch einen Punkt hinter Spitzenreiter Geratal und wird wohl aufsteigen, da nur sie

PUNKTETEILUNG GEGEN EHRENHAIN.

Tim Urban Doppeltorschütze für Weida SG FC Thüringen Weida – SV 1879 Ehrenhain 2:2 (1:0) Nach der 0:3- Niederlage am 1. Spieltag in Ehrenhain wollte Weida in diesem wichtigen Spiel 12. gegen 13. den Spieß umdrehen. Die äußeren Umstände trugen