Weihnachtsgrüße.

Die SG FC Thüringen Weida absolviert nun schon die 14. Saison in Thüringens höchster Spielklasse, der Landesliga. Die 2. Mannschaft schaffte den Aufstieg in die Kreisliga. Sechs Nachwuchsteams und die Alten Herren sind aktiv. Deshalb kann die SG Weida/

TROSTLOSER NACHMITTAG FÜR WEIDA.

Nach Sonneberg gewinnt auch der zweite Aufsteiger auf dem Roten Hügel SG FC Thüringen Weida – SV Blau- Weiß 91 Bad Frankenhausen     0:3 (0:0) Im wichtigen Heimspiel gegen Aufsteiger Blau- Weiß Bad Frankenhausen bot die SG Weida/ Wünschendo

ZWEITER POKALKRIMI MIT WEIDAER SIEG.

Drei Tore des FC Thüringen in sechs Minuten SV 09 Arnstadt – SG FC Thüringen Weuda  2:3 n.V. (2:2, 1:0) In der 1. Pokalrunde lag Weida in Stadtroda nach 89 Minuten mit 2:4 zurück, aber es gelang noch der Ausgleich zum 4:4 und die Weidaer gew

WEIDA SPIELT ERNEUT IN ARNSTADT.

Am Wochenende wird die 2. Runde im Thüringenpokal ausgetragen. Die SG FC Thüringen Weida hatte sich durch einen 9:7- Sieg nach Elfmeterschießen bei Grün- Weiß Stadtroda dafür qualifiziert. In doppelter Unterzahl gelang Weida dieser Coup. Am Sonnaben

ERSTES SAISONSPIEL OHNE GEGENTREFFER.

Weida erkämpft torloses Unentschieden bei Wacker Teistungen SG FC Wacker 14 Teistungen – SG FC Thüringen Weida  0:0 Gegen Gastgeber Wacker Teistungen war die SG Weida/ Wünschendorf nur Außenseiter, denn Wacker hatte nach drei Punktspielen schon