Ü35 Turniersieger.

Beim 2. Mitternachtsturnier der Sportfreunde Gera (Ü35 Mannschaften), konnte sich der FC Thüringen als Turnier Sieger in die Siegerlisten eintragen. In der Vorrunde spielte man 2:2 gegen SSV Vimaria Weimar, 3:1 gegen die Ostthüringen Auswahl und gegen

„Pieps“ wird heute 80.

.Mit 75 Jahren letztmalig im Einsatz. Er ist „noch jung“. SC Wismut gegen Kaiserslautern war das Highlight Von Manfred Malinka Weida. Am heutigen Mittwoch (31. August) feiert Peter Hübner, der nur „Pieps“ genannt wird, in Weida seinen 80. Geburts

Freundschaftsspiel Alte Herren.

WÜNSCHENDORF KANN NOCH AUSGLEICHEN Freundschaftsspiel Alte Herren: FC Thüringen Weida – ThSV Wünschendorf 2:2 (2.1) Nach dem 4:3-Sieg gegen den SV Gräfenwarth (Tore: Hendrik Pohland 3, Frank Pohland 1) empfingen die Alten Herren des FC Thüring

Weidaer Oldies in Endrunde dabei.

Dietmar Sengewald wird bester Torschütze Eisenberg. Bei der Regional-Vorrunde zur Thüringer Hallenmeisterschaft der Alten Herren Ü 60 in Eisenberg qualifizierten sich die Alten Herren der SG FC Thüringen Weida souverän für die Endrunde am 29. März,

Hallenfußball: Weida-Oldies werden Vierter.

Hermsdorf. Am Wochenende stand die Werner-Seelenbinder-Halle in Hermsdorf wieder einmal im Zeichen des technisch gepflegten Alt-Herren-Fußballs. Acht Teams der Ü50-Gladiatoren standen dabei auf dem Parkett, um ihre alten Knochen zu bewegen. Auch der FC