Corona-Virus – kurzes Update – und wie geht es weiter?!

Corona-Virus – kurzes Update – und wie geht es weiter?!

Das Wichtigste zuerst: Wir hoffen Ihr seid alle gesund? Auch wenn sich das Gros der Bevölkerung nach übereinstimmender medizinischer Einschätzung keine Gedanken machen muss, belastet uns alle doch die Ungewissheit über das Wann und Wie geht es weiter. Dies sowohl in Sachen Kontaktverbot/Job – aber auch mit „dem schönsten Hobby der Welt“.

Leider gibt es hierzu immer noch keine konkreten Aussagen. Wir hatten zwar gehofft – einer der Gründe, warum wir erst heute informieren – hierzu schon etwas konkretes sagen zu können, da der Thüringer Fußballverband bereits vor mehreren Wochen alle Vereine der Verbandsliga zu einer Stellungnahme aufgefordert hatte. Eine abschließende Entscheidung ist jedoch noch nicht getroffen. Insoweit können – und müssen – wir leider noch abwarten. Ausweislich der geführten Gespräche soll sich die Mehrzahl der befragten Vereine dafür ausgesprochen haben, dem Vorbild von England, Österreich und Holland- Saison beenden, keine Auf- und Absteiger. Die neue Saison beginnt zum Stand 01.07.2019 – zu folgen.

Was wir bereits in Ansehung der aktuellen Informationen verbindlich sagen können/müssen:

Die Mitgliederversammlung am 21.04.2020 um 18:30 Uhr im Restaurant Sirtaki fällt aus!

Im Rahmen unserer Sitzung vom 10.04.2020 haben wir uns im haftenden Vorstand darauf verständigt, zunächst von der in § 5 (2) des Gesetzes zur Abmilderung der Folgen der Covid-19 Pandemie im Zivil-, Insolvenz- und Strafverfahrensrecht eingeräumten Möglichkeit der Durchführung der Mitgliederversammlung im schriftlichen/elektronischen Verfahren abzusehen und stattdessen einen neuen Termin zur Durchführung der Mitgliederversammlung zu bestimmen.

Neuer Termin wird nunmehr

Donnerstag, den 28.05.2020, 18:30 Uhr, Restaurant „Zum Aumatal“

– natürlich mit unveränderter Tagesordnung –

sein; dies jedoch mit dem Vorbehalt des Übergangs ins schriftliche Verfahren, wenn und soweit bis Freitag, den 15.05.2020 keine Entscheidung der Regierung bezüglich der Zulässigkeit der Durchführung entsprechender Versammlungen in einer Gaststätte/einem sonstigen öffentlichen Ort ergangen ist.

Insoweit die Bitte/Aufforderungen an alle Vereinsmitglieder schnellstmöglich, spätestens bis Freitag den 08.05.2020

1. die aktuellen Kontaktdaten (Anschrift sowie Fax-/E-Mail-Adresse) mitzuteilen und

2.  Ihre mögliche Bewerbung für eine Mitarbeit im neuen Vorschlag/Kandidatenvorschläge

     für den neuen Vorstand

zu unterbreiten. Wie bereits anlässlich der Mitgliederversammlung im Januar 2020 erklärt,

wird der jetzige haftende Vorstand – soweit dies vom neuen Vorstand gewünscht ist – gerne

im erweiterten Vorstand mitarbeiten.

Da die Geschäftsstelle aufgrund der behördlichen Anordnungen nicht besetzt ist, bitten wir die Daten per E-Mail entweder auf

die E-Mail-Adresse des Vereins: buero@fctw.info

oder

meine höchstpersönliche E-Mail: rungen@ra-rungen.de

(Ich bin von Berufswegen zur Verschwiegenheit verpflichtet und werde sämtliche Daten, nachdem diese zusammengetragen sind und die entsprechende Wahl durchgeführt wurde, automatisch löschen.)

zu senden. Da das erforderlich werden sollte, werden wir Euch am Montag den 18.05.2020 dann die Tagesordnung mit den Wahlvorschlägen zu senden, damit Ihr dann schriftlich/elektronisch abstimmen können.

Für alle, die dies nachlesen wollen, liegt der Auszug aus dem Gesetz in der Anlage bei.

Worauf wir stolz sein können: Unsere Spieler der 1. Liga haben – sofort und ohne Ausnahme – mit Anordnung des Spielbetriebs erklärt, selbstverständlich auf jeglichen Aufwand zu verzichten. Vielen Dank hierfür – im Namen des Vorstandes und dem Namen des Vereins.

Dank der Initiative von Michael Ernst ist es uns gelungen, diverses Inventar – Medizinschrank, Massageliegen, neue Bestuhlung Geschäftszimmer … – zu erhalten. Auch hierfür vielen lieben Dank.

Bis hoffentlich bald – bleibt gesund – und bitte beachtet die behördlichen Anordnungen. Desto schneller wird es möglich sein, uns wieder auf dem Roten Hügel zutreffen. Sobald die Anordnungen es möglich lassen werden, möchte ich euch zu einem Bier und einer Roster einladen.

Für den Vorstand

Heinz – Josef Rungen

1.Vorsitzender

P.S.: Für eine Vielzahl aktueller Fragen rund um „Corona“ habe ich auf meiner Website Informationsbrief eingestellt, die Ihr kostenlos über www.ra-rungen.de abrufen können.

Kommentare