62.271 Zuschauer bei der „Mutter aller Derbys“

62.271 Zuschauer bei der „Mutter aller Derbys“

… Schalke 04 gegen Borussia Dortmund … und die C-Junioren vom FC Thüringen Weida war am 01. April tatsächlich mit dabei. Nein, kein Aprilscherz, denn dank dem Fanprojekt „Schalke hilft“ gab´s tatsächlich Tickets für das restlos ausverkaufte, emotionsgeladene 150te Derby, welches am Ende keinen Sieger sah (1:1) Und weil uns darüber hinaus die Fischer Academy, die Gebr. Wagner Bedachung und der Extern Messdienst bei der Hin- und Rückfahrt unterstützten, gab´s das Wochenendvergnügen nebst Jugendherberge in Bochum auch noch zum kleinen für jedermann bezahlbaren Preis. Danke.

Wie man sieht, beim FC Thüringen Weida lohnt es sich, Fußball zu spielen, denn man bekommt darüber hinaus noch sehr viel mehr geboten … zum Beispiel Bundesliga-Trips nach Dortmund, Frankfurt, Hamburg, wieder Frankfurt, Wolfsburg und nun „auf Schalke“ … Fortsetzung folgt.

Kommentare